Zusatz zu Ausbildung - Die Reise geht weiter

mit Anna Czimmek und Amelie Suchy

Dem Wunsch vieler Absolventinnen der Praxisbegleitungskurse entsprechend bieten wir in Zukunft eine offene Arbeitsgruppe zur weiteren Vertiefung der Pikler®-Themen an. In regelmäßig stattfindenden Treffen können Fallbeispiele (Beobachtungsprotokolle/ Filmaufnahmen) vorgestellt und gemeinsam analysiert werden. Auch für Fragen zur Abschlussarbeit und zum Experimentieren im Sinne der Grundlagenarbeit wird Raum sein. Das Wochenende soll der Beginn einer kontinuierlichen fachlichen Begleitung sein und einen Rahmen für kollegialen Austausch und gemeinsames Wachsen bieten.

„Das Lernen ist wie eine Spirale. Es geht immer tiefer und hört nie auf.“ (Anna Tardos)


Zeit:
26.- 28. April 2019, Freitag 16 bis Sonntag 13 Uhr

Ort: München in der Praxisgemeinschaft Zeitler, Jakob-Klar-Str. 4/Rgb.

Kosten:         Frühbucher bis 30. November 2018                                               250,- €
                     ab 1. Dezember 2018                                                                  290,- €

Voraussetzungen: abgeschlossene Pikler®-Praxisbegleitung.

Anmeldung: Wege der Entfaltung e.V., Am Burggraben 16, 85567 Grafing
                      
Fax: 08092/863983, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.we-ev.de


Vorankündigungen:
Die Reise geht weiter findet in Zukunft halbjährlich,
im Wechsel in Berlin und München, statt:
• Berlin, 29. November -1. Dezember 2019
  mit Anja Werner und Heike Gräf
• München, 27.-29.März 2020
  mit Dr. Anna Czimmek und Heike Gräf

Zusatz zu Ausbildung - Beobachtung und Dokumentation

mit Zsuzsa Libertiny

Beobachtung ist der Schlüssel, die Bedürfnisse und das Verhalten von Säuglingen und Kleinkindern zu verstehen. Durch Beobachtung können wir den Entwicklungsverlauf jedes einzelnen Kindes genau verfolgen und im Blick behalten. Die besondere Art zu beobachten, die im Pikler Institut entwickelt wurde, ist ein zentrales Element der Pikler-Tagespflege bis heute.

Sich über die Beobachtung auszutauschen und sie zu dokumentieren ist ein bedeutendes Werkzeug für Fachleute, die mit jungen Kindern arbeiten und für ihre gesunde Entwicklung verantwortlich sind.

Das Seminar findet auf Ungarisch mit Dolmetscherin statt.


Zeit:
28.- 30. Juni 2019, Freitag 16 bis Sonntag 13 Uhr

Ort: München in der Praxisgemeinschaft Zeitler, Jakob-Klar-Str. 4/Rgb.

Kosten:         Frühbucher bis 12. April 2019                                                 250,- €
                     ab 13. April 2019                                                                   290,- €

Voraussetzungen: Teilnehmer und Absolventen der Pikler®-Ausbildung.

Anmeldung: Wege der Entfaltung e.V., Am Burggraben 16, 85567 Grafing
                      
Fax: 08092/863983, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.we-ev.de

Pikler-SpielRaum Tagung in Berlin vom 8. - 10.11.2019

mit Andrea Szöke und Zsusa Libertiny (Pikler Krippe Budapest), 
Ute Strub (Bewegungspädagogin), Begründerin des Pikler SpielRaums
und Thomas Harms (Schreiambulanz)

 

Nähere Informationen unter:
www.spielraum-tagung.de