Kinderkrippe Petershausen

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab September eine Erzieher/in.

Der Verein frei lernen e.V. startet im September 2018 mit einer Kinderkrippe nach
den Prinzipien der Kleinkindpädagogik Dr. Emmi Piklers. Im Mittelpunkt bei der Arbeit
mit den Kindern steht die „beziehungsvolle“ Pflege und die freie Bewegungsentwicklung
in der vorbereiteten Umgebung. Die bindungsorientierte und haltgebende
Begleitung der Kinder und der wertschätzende, einfühlende Umgang mit ihren
Familien sehen wir als besonders wichtig an, um die Kinder in ihrer psychischen und
physischen Entwicklung zu fördern.

 

Mehr über unsere Einrichtung erfahren Sie auf www.freilernen.de und in der Stellenausschreibung


Bewerbungen bitte per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pikler & Natur & Freude in der Krippe/ Schwalbach a. Ts.

KinderpflegerIn, ErzieherIn oder PädagogIn
ab 1. Juni oder früher, gern auch schon ab sofort               Ausschreibung

Wir wünschen uns
eine offene Kollegin oder Kollegen,
die/der ebenfalls mit viel Freude und zugleich achtsam
gemeinsam mit uns die „Kinderzeit-Kinder“ begleitet.

Sie dürfen sich freuen auf
■ das Herz, das hier zu spüren ist
■ das Arbeiten nach Emmi Pikler
■ Bewegungszeit nach Elfriede Hengstenberg und vielfältige Bewegungselemente
■ schöne Räume, großzügig und zum Wohlfühlen
■ viele Möglichkeiten zur Gestaltung der vorbereiteten Umgebung
■ altersgerechtes Spielmaterial
■ ein großes, naturnahes Außengelände
 
■ einen sehr guten Betreuerschlüssel & kleine Gruppen
■ Yoga für alle Kolleginnen und Kollegen, die Lust darauf haben
■ regelmäßige pädagogische Fachabende
■ Fortbildungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten, z.B. Pikler-Grundkurs, Marte Meo, Hengstenberg oder…
■ eine pädagogische Leitung mit Zeit für Sie
■ die S-Bahn quasi vor der Tür oder alternativ einen festen Parkplatz

Unsere Homepage www.kinderzeit-gutezeit.de wird im April/Mai überarbeitet, um gut über Kinderzeit zu informieren. Bis sie fertig ist, erzählen wir Ihnen gerne, was Kinderzeit ausmacht.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören! Senden Sie Ihre Bewerbung gern an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stefanie Hey
Kinderzeit Gute Zeit
gemeinnützige GmbH
Am Kronberger Hang 2a
65824 Schwalbach a. Ts.
 
Fon  0 61 96.96 946-16
Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web www.kinderzeit-gutezeit.de
 
Geschäftsführung: Patrizia Natali-Kaben
HRB 7469 Königstein

Krabbelstube Amselnest, Unterliederbach/ Frankfurt

Die 4 gruppige Krabbelstube Amselnest sucht mehrere pädagogische Fachkräfte sowie studentische Hilfskräfte.


Sind Sie auf der Suche nach einem neuen attraktiven Arbeitsplatz? Begleiten Sie gerne Kinder unter 3 Jahren in ihrer Entwicklung? Möchten Sie konzeptionell den Schwerpunkt der Pikler-Pädagogik in der Praxis umsetzen oder sind offen und neugierig, was sich hinter dieser Pädagogik verbirgt? Haben Sie Lust in einem neu entstehenden Team zu arbeiten?
Gesucht werden Mitarbeiter, die mit viel Engagement und großer Leidenschaft eine Krabbelstube mit aufbauen möchten, die sich besonders durch hohe Qualität auszeichnet. Ihre Haltung sollte geprägt sein von Offenheit, Bereitschaft und Neugier im Zusammensein mit Kindern und von Respekt und Achtung für die Individualität und die Kompetenz eines jeden Kindes. Auch die Elternarbeit spielt bei uns eine zentrale Rolle, um eine bestmögliche Betreuung bieten zu können.

Wir bieten:
- Überschaubare Einrichtungsgröße
- Vergütung und Urlaub in Anlehnung an TVöD unter Berücksichtigung vorheriger einschlägiger Tätigkeit
- Vorbereitungszeit für konzeptionelle und organisatorische Aufgaben
- 5 Tage Fortbildungen im Jahr, Supervision
- Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt

Die Details:
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 
Wochenarbeitszeit: bis 39 Stunden
Altersgruppe: 10 Monate bis 3 Jahren
Beginn: ab sofort
Konzeptionelle Schwerpunkte: Emmi Pikler, Marte Meo, Portfolio, hessischer Bildungs- und Erziehungsplan
Anzahl der Kinder: insgesamt 44 Kinder (11 Kinder pro Gruppe)
Adresse: Amselweg 3 in 65929 Unterliederbach/Frankfurt
Träger: Gemeinnützige BVZ GmbH
 
Bewerbung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ansprechpartnerin: Swantje Gielow und Anna Senz

Waldorf Kindergarten Alte Rabenstraße e.V., Hamburg

Für unsere Wiegestube in unserem zweizügigen Kindergarten im Herzen von Hamburg nahe der Außenalster suchen wir  ab September 2017 in Vollzeit:


eine(n) ErzieherIn im Idealfall mit Kleinkindausbildung oder –erfahrung und Waldorfausbildung oder Interesse an dieser Pädagogik

sowie

eine(n) Praktikantin, FSJ, BFDler

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit mit Herzenswärme und Gestaltungswillen, die viel Freude an der Arbeit mit kleinen Kindern und deren Eltern hat.

Als Teil des Teams wirken Sie mit an der Qualität der pädagogischen Arbeit, den Prozessen der Selbstverwaltung sowie der konzeptionelle Weiterentwicklung des Kindergartens.

Diese Aufgabe setzt ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Kommunikationsbereitschaft und Teamgeist voraus.

Wir sind ein kleiner aber feiner Waldorfkindergarten in besonderer Lage und mit engagierten Menschen, die versuchen die Waldorfpädagogik im Sinne der Kinder zeitgemäß zu leben und sich für ein gutes persönliches Miteinander einzusetzen. In unserer Wiegestube arbeiten wir nach den Grundsätzen von Emmi Pikler und den Leitlinien der Waldorfpädagogik.

Wir bieten ein offenes, interessantes Arbeitsumfeld mit einem Team aus erfahrenen Waldorfpädagoginnen.

Auf Ihre aussagekräftige Bewerbung freut sich:

Waldorfkindergarten Alte Rabenstraße e.V.
Alte Rabenstr. 9
20148 Hamburg
Für Rückfragen rufen Sie uns gern an: 040 45000377
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kigamitte.de

Montessori-Kinderhaus BAMBINI, Wien

Wir suchen eine liebevolle und engagierte MitarbeiterIn für ca. 35Std., der/die sich schon länger mit der Pikler Pädagogik auseinandergesetzt hat und  gerne mit uns gemeinsam Kinder im Alter von 1,5-3 Jahren nach diesen Grundsätzen begleiten möchte.

Wir bieten:
•    Mitarbeit in einem erfahrenen Haus
•    Intensive Teamarbeit mit Supervision und Begleitung von einer Piklerdozentin
•    Gutes Betriebsklima und Möglichkeit sich selbst einzubringen

Bewerbungsunterlagen bitte mit Foto per E-Mail an Ursula Kunisch-Brandl, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!